Konsequenzen des verpassten Stimmenmehrs an der Delegiertenversammlung vom 23. August 2022

In der Stadtbibliothek Biel fand am 23. August 2022 mit musikalischer Umrahmung die achte Delegiertenversammlung des Gemeindeverbands Kulturförderung Biel-Seeland-Berner Jura (BSJB Kultur) statt. Leider wurde das benötigte Quorum von mehr als 50 Prozent der Stimmen aller Gemeinden um zwei Stimmen nicht erreicht. Somit sind die Beschlüsse zur Rechnung 2021, zum Budget 2023 sowie zu den Ersatzwahlen für den Vorstand nicht gültig. Das Verhandlungsmandat mit den Kulturinstitutionen von regionaler Bedeutung ist davon nicht betroffen und der Prozess zur Erarbeitung der Botschaft für die Leistungsverträge 2024-2027 kann wie vorgesehen weitergeführt werden.

Hier finden Sie die Mitteilung des Vorstands zu den Konsequenzen des verpassten Stimmenmehrs.