• FrontsideSlider

    Intervalles

    Die Revue «Intervalles» hat zum Ziel, ein Panorama der Kultur des Berner Juras und des französischsprachigen Biels zu erstellen. Die Zeitschrift legt einen besonderen Schwerpunkt auf die Literatur, befasst sich aber auch mit anderen Formen [...]
  • FrontsideSlider

    KartellCulturel

    Wir wollen den Moment erleben, in dem uns bei einem Gitarrensolo die Kinnlade herunterfällt. Wir wollen bei einer Ballade ein paar Tränen verdrücken. Und wir wollen die glücklichen Gesichter nach einem gelungenen Kleinkunstabend sehen. In [...]
  • FrontsideSlider

    Musée d’Art et d’Histoire de la Neuveville

    Das Museum für Kunst und Geschichte von la Neuveville bringt den Besucherinnen und Besucher das Kulturerbe von La Neuveville und der Region durch eine Dauerausstellung und verschiedene Wechselausstellungen nahe. Es fördert die Bekanntheit seines historischen [...]
  • Allgemein

    Centre Alber Anker Ins

    Das Centre Albert Anker in Ins ist ein national bedeutendes Künstlerhaus. Die historische Wirkungsstätte des Seeländer Künstlers Albert Anker, ergänzt mit einem modernenKunstpavillon zur Aufbewahrung und attraktiven Präsentation des reichhaltigen Kulturerbes, öffnet ab Frühling 2024 [...]
  • FrontsideSlider

    Stiftung Spectacles français Nebia

    Nebia präsentiert ein Programm, das eine breite Palette der darstellenden Künste abdeckt. Schweizer und internationale Entdeckungen und renommierte Künstler*innen, im Bereich des frankophonen Theaters (oft mit deutschen Übertiteln), des Tanzes, des zeitgenössischen Zirkus› und der aktuellen [...]
  • FrontsideSlider

    Centre culturel Le Royal, Tavannes

    Der Verein Centre culturel Le Royal (Tavannes) organisiert kulturelle und soziokulturelle Aktivitäten für ein breites Publikum. Le Royal stellt ein reichhaltiges, buntes, ehrgeiziges und originelles Programm zusammen, in dem zahlreiche Disziplinen der Bühnenkunst vertreten sind [...]
  • FrontsideSlider

    Museum St. Imier

    Das Musée de Saint-Imier ist ein Erbe der wissenschaftlichen Emulation des späten 19. Jahrhunderts und war ursprünglich ein Schulmuseum. Von 1886 bis 1957 war es in den Räumen der Grundschule untergebracht, danach wurde es über [...]
  • FrontsideSlider

    Théâtre de la Grenouille

    La Grenouille ist ein regionales, zweisprachiges Theaterzentrum für junges Publikum. La Grenouille realisiert eigene Produktionen in zwei Sprachfassungen (deutsch und französisch) oder Inszenierungen, die innerhalb des Stücks zweisprachig sind, und spielt diese in Biel und [...]
  • FrontsideSlider

    CentrePasquArt

    Das Kunsthaus Pasquart ist ein dynamischer Ort der Begegnungen, der Kommunikation und der kulturellen Erfahrungen. Es zählt zu den wichtigsten Schweizer Institutionen für zeitgenössische Kunst. Das sowohl lokal als auch international ausgerichtete Ausstellungsprogramm zeichnet sich [...]
  • FrontsideSlider

    Centre de culture et de loisirs, St. Imier

    Das Centre de culture et de loisirs (St. Imier)  ist seit über fünfzig Jahren in der Kulturszene aktiv und bietet jede Saison rund 40 Veranstaltungen an, die ein ausgewogenes und vielfältiges Programm widerspiegeln: aktuelle und [...]
  • FrontsideSlider

    Kulturfabrik KUFA Lyss

    Die Kulturfabrik KUFA Lyss ist ein wichtiges und grosses Kulturzentrum im Berner Seeland. In den vergangenen Betriebsjahren konnte sich die KUFA Lyss in der Schweizer Kulturszene etablieren und zählt mittlerweile rund 50’000 Besuchende pro Jahr. [...]
  • FrontsideSlider

    Bieler Fototage

    Die Bieler Fototage sind das wichtigste jährliche Festival für professionelle und zeitgenössische Fotografie in der Schweiz. Es präsentiert jedes Jahr im Mai die Arbeit von rund zwanzig Schweizer und internationalen FotografInnen, die in Form eines [...]
  • FrontsideSlider

    Festival du Film Français d’Helvétie FFFH

    Das Festival du Film Français d’Helvétie FFFH organisiert jährlich in Biel ein Festival mit französischen Filmen, das mindestens drei Tage dauert und Filme und Kurzfilme zeigt, Vermittlungsangebote für verschiedene Zielgruppen bereitstellt, Begegnungen des Publikums mit [...]
  • FrontsideSlider

    Photoforum Pasquart

    Das Photoforum Pasquart hat sich zum Ziel gesetzt, den Visionen einer jüngeren Generation Fotograf_innen und Kunstschaffenden eine Plattform zu bieten. Für künstlerische Fragen sowie gesellschaftlich und politisch relevante Themen soll dabei in gleichem Masse Raum [...]
  • FrontsideSlider

    Neue Museum Biel NMB

    Willkommen im Neue Museum Biel NMB  Biel im goldenen Zeitalter der Uhrenindustrie, die naturalistischen Aquarelle der Malerfamilie Robert oder die genialen Waffen aus der Jungsteinzeit… kommen Sie ins NMB, Sie werden nicht enttäuscht sein! Unbedingt [...]
  • FrontsideSlider

    Stadtbibliothek Biel

    Die Stadtbibliothek Biel – gegründet vor über 250 Jahren – bietet ein vielfältiges Medien- und Informationsangebot und eine breite Palette an kulturellen Veranstaltungen für die ganze Region. Als vielbesuchte zweisprachige Institution stellt sie das Publikum [...]
  • FrontsideSlider

    Theater und Orchester, Biel Solothurn TOBS

    Seit der Fusionierung des Sinfonie Orchesters Biel mit dem Theater Biel Solothurn (ehemaliges Städtebundtheater) zu Theater Orchester Biel Solothurn TOBS in der Saison 2013/14 vereint TOBS unter seinem Dach die Sparten Oper, Schauspiel und Konzert. [...]
  • FrontsideSlider

    Musée du Tour Automatique et d’Histoire de Moutier

    Das Musée du Tour Automatique et d’Histoire de Moutier stellt einem breiten Publikum erzählerisch die Geschichte seiner Stadt und der Region aus dem Blickwinkel des Maschinenbaus vor. Es stellt darüber hinaus sicher, dass zahlreiche Objekte [...]
  • FrontsideSlider

    Centre culturel de la Prévôté, Moutier

    Das Centre culturel de la Prévôté (Moutier) unterstützt und fördert kulturelles Schaffen, die Verbreitung der Kultur und die kulturelle Animation. Es ist in folgenden Bereichen aktiv: Musik, Performance, Tanz, Theater, Humor, bildende Künste, Literatur, Workshops [...]
Das Kulturangebot im Norden des Kantons Bern ist reich und vielfältig. Dies zeigt sich daran, dass 23 Kulturinstitutionen vom Kanton Bern als mindestens regional bedeutsam eingestuft wurden. Neun Kulturinstitutionen haben ihren Standort in Biel, zwei im Seeland und 12 im Berner Jura. Mit der Gründung des Gemeindeverbands für die Kulturförderung vom 23. Juni 2015 beteiligen sich alle Gemeinden an der Finanzierung von Kulturaktivitäten in der Region. Die Kulturinstitutionen von regionaler Bedeutung haben für die nächsten vier Jahre Gewissheit über die Höhe der Mitfinanzierung. Dadurch können sie in einem stabilen Umfeld weiterhin Angebote von hoher Qualität erbringen. Die Geschäftsführung des Gemeindeverbands für die Kulturförderung wird gemeinsam durch die Geschäftsstellen von seeland.biel/bienne und CMJB sichergestellt.
Selection des langues DE I FR I

Aktuelles

BSJB Kultur verabschiedet Leistungsverträge 2024 – 2027

Im Café-théâtre de La Tour de Rive in La Neuveville fand am 07. März 2023 die diesjährige Delegiertenversammlung des Gemeindeverbands Kulturförderung Biel- Seeland-Berner Jura (BSJB Kultur) statt. Die Delegierten haben die Leistungsverträge für die Vertragsperiode 2024 – 2027 mit den 24 Kulturinstitutionen von regionaler Be- deutung mit grossem Mehr verabschiedet. Zudem fanden Gesamterneuerungswahlen des Vorstands statt. Aurèle Louis (Präsident) und Sabine Rusca (Vizepräsidentin) besetzen neu das Präsidium.

Hier finden Sie die Medienmitteilung mit den Ergebnissen der Delegiertenversammlung.

Hier können Sie die Unterlagen und die Leistungsverträge herunterladen.